Center for the Study of Language and Society (CSLS)

Archiv Veranstaltungen
Center for the Study of Language and Society

Person und Ort. Die kommunikative und soziale Funktion von Eigennamen

Dienstag, 01.12.2015 - Donnerstag, 01.10.2015


Dr. Inga Siegfried, Universität Basel und Bern

Namengebung ist eine soziale und kommunikative Handlung. Durch einen Personennamen wird ein Individuum überhaupt erst zu einer rechtlichen und gesellschaftlichen Person, mit Ortsnamen entstehen sozial verhandelbare Orte im Raum. In meinem Habilitationsprojekt beschäftige ich mich mittels der Analyse von aktuellen und historischen Namenverwendungskontexten mit der Frage nach der kommunikativen und sozialen Funktion von Eigennamen in der Konstitution von Personen und Orten. Erste Ergebnisse, die im Vortrag im Vergleich mit Studien der anthropologischen Linguistik diskutiert werden sollen, zeigen dabei die kulturelle und historische Bedingtheit der Funktion von Personen- und Ortsnamen.

Veranstaltende: CSLS Vortrag
Redner, Rednerin: Dr. Inga Siegfried, Universität Basel und Bern
Datum: 01.12.2015 - 01.10.2015
Uhrzeit: 18:15 - 19:45 Uhr
Ort: Raum F-121
Unitobler
Lerchenweg 36
3012 Bern
Merkmale: Öffentlich
kostenlos

Die soziale und kommunikative Konstruk-
tion von Orten in Ortsnamengebung und
Ortsnamengebrauch

Dr. Inga Siegfried, Universität Basel und Bern

Art: PhD Workshop
Ort: Raum F-104, Unitobler, Lerchenweg 36, Bern
Zeit: 07.12.2015, 10:00 - 17:00 Uhr

Dr. Inga Siegfried ist Co-Leiterin des SNF-Forschungs-projekts Namenbuch Basel-Stadt am Deutschen Seminar der Universität Basel. Mit ihrem Habilitationsprojekt ist sie im HS 2015 Senior Fellow am CSLS.

Forschungsschwerpunkte: Sprachtheorie, Onomastik, interaktionale Soziolinguistik und Sprachwissenschaftsgeschichte