Mathis Wetzel

Institut de langue et de littérature françaises

E-Mail
mathis.wetzel@unibe.ch
Postadresse
Graduate School of the Arts and Humanities
Center for the Study of Language and Society
Walter Benjamin Kolleg
Universität Bern
Muesmattstrasse 45
CH-3012 Bern

Mathis Wetzel

Mathis erwarb einen Bachelor of Arts in französischer und spanischer Philologie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (D) und einen Master of Arts an der Universität Bern (CH) in französischer Linguistik und Literatur mit Spezialisierung in Linguistik (Minor in Spanischer Sprach- und Literaturwissenschaft). Seit März 2020 arbeitet er an der Universität Bern als Doktorand für das vom SNF finanzierte Projekt von Prof. Dr. Sandrine Zufferey « Didi – Discovering Discourse ». Hier untersucht Mathis die Faktoren, die den Erwerb und die Beherrschung von Diskurskonnektoren in Französisch als Fremdsprache erschweren.

Titel des Promotionsvorhabens

Der Erwerb von Diskurskonnektoren im Französischen (L2)

Forschungsschwerpunkte

Pragmatik | Experimentelle Linguistik | Psycholinguistik | Zweitsprachenerwerb