Data Sessions

Die Data Sessions bieten eine Austauschmöglichkeit für Doktorierende und andere Forschende am CSLS, die sich zurzeit in der Datenauswertung und Interpretation befinden. Hier können erhobene Daten vorgestellt und spontan diskutiert werden. Eine Data Session ist somit die ideale Gelegenheit, unvoreingenommene Inputs zu spezifischen Tonaufnahmen, Texten usw. aus verschiedenen Perspektiven anderer Forschenden zu erhalten.

Wer gerne seine Daten teilen und diskutieren möchte, darf sich gerne bei Christoph Neuenschwander melden.