Forschung

Als Teil des WB Kollegs ist das Center for the Study of Language and Society eine eher kleine Einheit, die auf die Sicherstellung eines diversen Lehrangebots sowohl für seine Studierenden als auch Doktorierenden ausgerichtet ist. Das Center ist interdisziplinär organisiert und kollaboriert eng mit den Partnerinstituten der phil.-hist. Fakultät. An den verschiedenen Partnerinstituten laufen eine Reihe von Forschungsprojekten, die zum grössten Teil auch soziolinguistische Fragestellungen abdecken. Über derzeit laufende Projekte können Sie sich unter der Rubrik "Forschung an den Partnerinstituten" informieren. 

Am CSLS selbst sind zur Zeit zwei grössere Forschungsprojekte angesiedelt. Erstens eines zur Jugendsprachforschung und zweitens eines zur Neuerhebung schweizerdeutscher Dialektdaten. Des Weiteren läuft im Moment ein Projekt zur Erstellung einer Podcast-basierten Einführungsvorlesung für den Master in Soziolinguistik.